Willkommen

in der Welt von Autorin Rahel Hefti

 

Es gibt Menschen, die predigen dir vor, immer du selbst zu sein und dich niemals zu verstellen. Ich unterschreibe das so halb ;) Wir sind alle mehr als die Person, die uns morgens im Spiegel entgegenschaut – und wir alle spielen unterschiedlichste Rollen im Alltag. Macht es uns zu einem unauthentischen Menschen, weil wir mit unserem Chef anders reden als mit unseren Freunden – und mit unseren Eltern wiederum anders als mit der eigenen Schwester? Ich sage: Nein.

Es ist kein Widerspruch, mehr als eine Version von sich selbst zu sein – und ebendas ist der Grund, wieso ich mich auch als Autorin nicht auf ein einziges Genre festlegen kann. «Rahel Hefti – das ist doch die, die New Adult schreibt» wird man von mir vermutlich nie lesen. Eher: «Rahel Hefti? Erm, das ist doch die, die … äh … ja, was schreibt die denn?» Für den Marketingmenschen in mir ist das ein kleiner Horror – aber für mich als Autorin ein großer Traum. ;)

Ich möchte eine Autorin sein, bei der man nie so genau weiß, was als Nächstes kommt. Ich will keine Bücher schreiben, die immer gleich ablaufen, sondern mich jedes Mal neu erfinden und herausfordern. Ob mir das gelingt, darfst du gerne selber überprüfen. Auch kritisch darfst du sein. Gute Bücher sind schließlich nicht jene, die von allen 5 Sterne kriegen, sondern jene, die zu unterschiedlichen Meinungen und spannenden Diskussionen führen. ;)

 

In diesen Genres habe ich mich bereits ausgetobt:

Romantasy (Parodie)
Gruselroman à la Tim Burton
New Adult (Parodie)
Young Adult Thriller
Krimi
Jugendroman / Schullektüre
Young Adult Mystery

 

Das steht noch auf meiner Liste:
Science-Fiction (2022)

Liebesroman
Chick-lit
Historische Science-Fiction
Gruselroman Nr. 2 und Nr. 3
Ratgeber
High-Fantasy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: freestocks / Unsplash

Impressum